halflife

es ist schon beinahe morgen und der abgefuckte mond grinst sich einen ab. es ist ein vollmond und er lacht sich über mich schlapp. ich weiss es genau.

durch die schlitze der jallousie reflektiert der schnee das licht grell in mein zimmer. an schlaf ist nicht zu denken.

am donnerstag schreibe ich abi und eigentlich wollt ich in wenigen stunden schon wieder auf den beinen sein. unmöglich. oder nicht?

nicht unmöglich, nein. ich werd meinen hintern selbst aus dem bett treten, treten lassen. um neun uhr wird mein handywecker slayers "read between the lies" zum besten geben. und mein handy kann ganz schön laut werden. 

dann ab unter die dusche.

 

leck mich, mond.

1.2.10 04:32
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de